Dr. Martin Dr. Martin

Cholesterin

ist eine für den Fettstoffwechsel unentbehrliche Kohlenwasserstoffverbindung. Es wird sowohl im Körper selbst gebildet, als auch durch bestimmte Nahrungsmittel zugeführt.

Cholesterin dient u.a. dem Aufbau der Zellwände und zur Synthese von Gallensäuren und Hormonen. Zusammen mit dem Fett aus der Nahrung wird es über die Blutbahnen in die Zellen transportiert und bei einem Überangebot in den Gefäßwänden zusammen mit Kalzium abgelagert.


 
Praxis Dr. Roland Martin, Facharzt für Allgemeinmedizin, Kurarzt, Naturheilkunde, Akupunktur
Frowin-von-Hutten Straße 6, 63628 Bad Soden-Salmünster