Dr. Martin Dr. Martin

Arterienverkalkung

Stadieneinteilung der Ateriosklerose nach WHO. [klicken für größeres Bild]ZoomenStadieneinteilung der Ateriosklerose nach WHO.
oder Arteriosklerose ist eine Veränderung der Struktur der Arterienwände. Die Veränderung geschieht hauptsächlich durch Ablagerung von Kalzium und Cholesterinkristallen in der Gefäßwand. Durch die Gefäßverengung, die immer im ganzen Körper stattfindet, kommt es zu Herz-Kreislauf-Störungen und meistens zu einer Minderversorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen in fast allen Organen.

Die Arteriosklerose wird durch verschiedene Risikofaktoren gefördert: Hochdruck, Stoffwechselstörung der Blutfette, Zuckerkrankheit, Genußgifte, wie Nikotin und Alkohol, übermäßigen Streß, Schlafmangel und Bewegungsarmut.

Folgende Therapiemöglichkeiten werden von mir zur Vorbeugung und Behandlung eingesetzt:




 
Praxis Dr. Roland Martin, Facharzt für Allgemeinmedizin, Kurarzt, Naturheilkunde, Akupunktur
Frowin-von-Hutten Straße 6, 63628 Bad Soden-Salmünster